149 999970,- Picasso Nachlass

30,00  inkl. MwSt.; zzgl. Versand

1 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Verkaufspreis 30,- Euro
zzgl. Versandkosten
 

Kunstwerk Details

Kunstgattung Gemälde
Entstehungsjahr 2016
Signatur unten rechts signiert
Technik Acryl mit Markern
Maße (HxBxT) Einzelleinwand
14,5cm x 14,5cm x 1,5 cm
Rahmung keine
Auflage Unikat

 

 

Dieses Bild basiert auf folgender lustigen Begebenheit: Bei einem VHS Kinderkurs erzählte ich, dass Picasso als Immigrant in Frankreich zunächst recht arm war. Die kleine Wohnung am Montmartre, Paris war so kalt, dass Picasso seine Bilder verbrannte, um zu heizen. Da er aber sehr an seinen Bildern hing, fischte er am Morgen die Schnipsel aus der Asche und fügte sie als Collage neu zusammen. Er wurde als Begründer des Kubismus entdeckt. Heute ist das teuerste Bild der Welt von Picasso 179,4 Mio USD wert!

Ich zeigte den Bildern eine Technik und lies sie arbeiten. Wenn sie beschäftigt waren, malte auch zwischendurch ich ein wenig – (nach einer Weile allerdings gar nicht mal wirklich im Picasso-Stil). Ein Junge schaute sich das Bild am Ende des Kurses an und  meinte: „Wow, dein Bild ist aber mindestens 150 Mio wert!“